Kantonales Spital Heiden


SpitalHeiden12

Seit Mitte August 2017 habe ich die Leitung der Frauenklinik des Kantonalen Spitals Heiden (AR) übernommen, nachdem ich dort über 11 Jahre Belegarzt war.

Ich bin ganztags am Mittwoch in Heiden, weitere Tage nach Bedarf. In Heiden bin ich wie bisher geburtshilflich und operativ tätig, decke ein grösseres Dienstpensum ab, und trage dort neu auch organisatorisch die Verantwortung.


Still-Ambulatorium im Spital Heiden


Montag und Donnerstag jeweils 09.00-12-00 und 13.00-16.00 Uhr (Notfälle jederzeit)
Anmeldung: Tel. 071 898 63 11
Beratung durch Vreni Rechsteiner, Stillberaterin IBCLC (International zertifzierte Still- und Laktationsberaterin)


Storchentreff


Storchentreff

Jeden zweiten Dienstag im Monat findet um 18 Uhr in der Cafeteria des Kantonalen Spitals Heiden ein Info-Abend für werdende Eltern statt. An diesem Abend stellen Ärzte, Hebammen und Wochenbettschwestern die verschiedenen Geburtsmöglichkeiten sowie die nachfolgende Wochenbettsbetreuung vor, und machen eine Führung durch Gebärabteilung und Wochenbettstation und beantworten alle ihre Fragen.


Akupunktur


Geburtsvorbereitende Akupunktur hat zum Ziel, die natürlichen Reifungsprozesse vor der Geburt zu unterstützen, insbesondere die Eröffnung des Muttermundes zu erleichtern und dadurch den gesamten Geburtsverlauf zu beschleunigen. Beginnend etwa 4 Wochen vor dem Termin wird die Akupunktur nach einem festen Schema durchgeführt.

Während der Schwangerschaft kann Akupunktur angewendet werden zur Behandlung verschiedener Schwangerschaftsbeschwerden, u.a. bei Übelkeit/Erbrechen, Sodbrennen, Ödemen, Karpaltunnelsyndrom und anderen.

Bei der Beckenendlage wird die Moxibustion ab der 33. Schwangerschaftswoche eingesetzt, um die Drehung des Kindes in eine Schädellage zu bewirken.

TCM Zentrum Heiden, Tel. 071 841 88 90 (Frau Dr. med. Carmen Kletschke) [Flyer]